Was ich noch sagen wollte...

Gedanken, Überlegungen und News
    Loading posts...
  • 20 Jahre Vineyard Staufen

    Am vergangenen Sonntag durfte ich das 20-jährige Jubiläum der Vineyard Gemeinde in Staufen bei Freiburg miterleben. Es beeindruckt mich immer wieder, wenn Gemeinden bei allen Höhen und Tiefen auch nach 20 Jahren…

  • Frühaufsteher

    Zur Zeit lese ich das Buch von Jörg Ahlbrecht über ein ausgewogenes Leben mit dem Titel: Finde deinen Lebensrhythmus.Besonders die Geschichte vom blinden Jogger Andreas ist beeindruckend!Über das leidige Thema Frühaufsteher hier…

  • (Teil-) Allversöhnung?

    Seit vielen Jahrhunderten herrscht in der Kirchengeschichte die Diskussion darüber, ob wir wirklich davon ausgehen müssen, dass ein Großteil der Menschheit für alle Zeit in der Hölle sein wird. Neu angeheizt wurde diese…

  • Ohne Worte?

    In unserer Gemeinde beschäftigen wir uns momentan mit dem Thema Evangelisation. 42 Tage lang versuchen wir uns in diese Thematik zu vertiefen. Und bei diesem Wort Evangelisation hängen ganz viele Christen bereits…

  • Gastbeitrag René Steiner

    René Steiner von der Vineyard Olten wurde nach dem „Geheimnis des Erfolgs“ gefragt und seine Antwort hat mir gut gefallen und leistet einen wichtigen Beitrag in die Schnelllebigkeit und Unverbindlichkeit unsrer heutigen…

  • Ein anderer, der sich sehr qualifiziert zur Thematik des amerikanischen Traums äußert ist John Piper. Einen krassen Auswuchs dieser Verwirklichung des amerikanischen Traums durch den Missbrauch des Evangeliums sieht er im so…

  • Vor einigen Tagen las ich ein interessantes Buch von Dr. David Platt mit dem Titel „Radical – Taking back your faith from the American Dream“. Er war der jüngste Megachurch Pastor der…

  • Ostdeutschland und der Atheismus

    In der NZZ online vom 20. April wird eine Studie der Universität Chicago vorgestellt, die die Entwicklung des Atheismus in verschiedenen Ländern dokumentiert.Während Russland,Slowenien und Israel heute stärker an Gott glauben als…

  • Frucht oder Segen

    Manchmal wundern wir uns, warum Dinge gesegnet sind, die eigentlich mit falschen Motiven oder mit Neid oder mit Streit verbunden sind?Warum werden Menschen gesegnet, die offensichtlich in Sünde leben?Warum werden Projekte gesegnet,…

  • Was der Sündenfall im Paradies mit der Schuldenkrise zu tun hat

    Auf einige interessante Gedanken bin ich bei einer Rezension des neuen Buches von Tomas Sedlacek gestoßen. Es trägt den Titel: „Die Ökonomie von Gut und Böse.“Sedlacek wehrt sich darin gegen die Prämisse,…